Home

Liebe Freundinnen und Freunde der Web- und Lebenskunst,

ich schlage weiter Wurzeln auf meinem Grund und Boden – auch wenn er von der Erde nur geliehen ist. Was sich jeder denken kann, es finden keine Ausstellungen und keine Kurse mehr statt. Trotzdem webe ich munter vor mich hin, ohne Termine oder sonstige Verpflichtungen. Dafür bin ich im Garten und auf dem Feld in der Pflicht – und bei meinem Kätzelein. Bei meinem Räumereien fand ich eine Zeichnung, die ich 1979 in Portugal gemacht habe. Die Katze ist wirklich so klein und die Agave wirklich so groß und die Katze hatte wirklich solche Augen und Ohren wie eine Eule. Ich fand schon damals Katzen unwiderstehlich.

Auch andere Tiere suchen mich ‘heim’ und lassen sich meistens fotografieren, wie das Nachtpfauenauge auf meiner Hand.

Das nächste Ereignis ist das Erdfest vom 17.-19. Juni. Es wird sich bis zum 24., die Johannisnacht, hinziehen. Schaut auf
 https://erdfest.org/de/edelgard-stadler. Da findet Ihr mich direkt. Es ist eine umfangreiche Webseite.

Die ersten Gäste sind Nachbarn, dann macht der Rauchquarz mit, der hier zu Hause ist, der Erdkristall, der mit dem Bauch auf der Erde liegt und sich in die Erde schmiegt mit seinem ganzen Gewicht. Und dann hoffe ich, daß die Besucher vom letzten Jahr auch wieder kommen.

Der Überraschungsgast aus dem Off ist Christoph Nicolaus – wegen seiner Steinharfe. Der Rauchquarz möchte für seine Erdarbeit diesen soundtrack, diese besonderen Töne. Christoph Nicolaus und seine Frau Rasha Ragab sind Performancekünstler aus München toffaha.org.Von den beiden gibt es ein überaus schönes Video, das sie in Ungarn gedreht haben ‘Dark Sky Place – Grassland’
https://www.toffaha.org/works/w016-1.html

Weitere Beispiele:
https://www.toffaha.org/works/w017-1.html
https://www.toffaha.org/works/w016-2.html
oder ‘Expanding Time’ https://www.youtube.com/watch?v=LAWVCE9Kb_Y
(japanische Haikus in Arabisch gesprochen von Rasha Ragab)

Übrigens – Weben tue ich nach wie vor, aber ohne Termine, Ausstellungen und Verpflichtungen. Sollte sich jemand aus weberischen Gründen hier her verirren freue ich mich natürlich.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!

Edelgard Stadler

0049 151 / 504 353 45
Festnetz in Ungarn 0036 82 711077
edelgardstadler@t-online.de